Reiseberichte Weltreise-Magazin

So ist der Strand von Tulum.

Strand von Tulum in Mexiko ist schneeweiss

Der Strand von Tulum zählt nicht ohne Grund zu den schönsten Stränden der Welt. Tulum liegt, wie beispielsweise Cancún oder Playa Del Carmen, ebenfalls am Karibischem Meer. Die Farben sind dem entsprechend.

Der Sand ist strahlend weiss und fein wie Mehl. Das Wasser schimmert durchsichtig, erst weiter draussen wechselt es in einen türkis und anschliessend satten Blauton.

Leider ist die Fujifilm X-Pro1 zu Hause und das iPhone muss mal wieder herhalten.

20 Minuten mit der Überraschung und fehlerhafter Nachricht

Wir schlendern am Strand von Tulum entlang, sehen ein klein aufgebautes Fotoshooting. Wir beobachten das ganze aus nächster Nähe. Erst interessiere ich mich für das Equipment, später beobachten wir den Fotografen und das Model. Wir sind 2-3 Meter vom Geschehen entfernt. Sprechen mit ihnen ein wenig über dies und das.

Sonst ist keiner da.

Das Model spärlich mit einem Cola Shirt bedeckt. Nach einer Weile wird es langweilig und wir gehen.

Sie räkelt sich am Strand und bespritzt sich selbst mit Wasser – und das alles im durchsichtigen Top. Adriana Lima: Die einzige Limo-Flasche mit den Massen 86-61-89 […] Im Gegensatz zu hier herrschen im mexikanischen Badeort Cancún momentan hochsommerliche Temperaturen. (20Minuten)

Das 20Minuten fand die Angelegenheit spannender. Sie haben ein Gewirr mit den Orten, aber ansonsten sind sie besser informiert als wir es waren. Schon komisch, hätten wir es gewusst, wären wir sicherlich länger geblieben. Obwohl es nicht spannend war.

 

3 Kommentare zu “So ist der Strand von Tulum.

  1. Sandra

    I gloubs äs isch sehr spannend gsi

    • War tatsächlich nicht so spannend, wie es auf den 20Min Fotos aussieht.
      Leider.

  2. Pingback: Wie so du garantiert nach Campeche willst [Bildergalerie] | zryd.me

Kommentare sind geschlossen.